Mutterkuhhaltung

MutterkuhhaltungAuf unserem Hof werden ca. 80 Mutterkühe der Rasse Limousin gehalten. Diese Rasse zeichnet sich durch Leichtkalbigkeit, einen zarten Knochenbau und kurzfaseriges Fleisch aus.

 

Die Kühe kalben einmal im Jahr ab; das Kalb bleibt 7-8 Monate bei der Herde und ernährt sich von Muttermilch, Silage und Heu.
Die Tiere werden bis zur Schlachtreife auf dem Hof gemästet und über die hofeigene Metzgerei vermarktet.

 

Mutterkuhhaltung 1      Mutterkuhhaltung 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.