Schweinemast

SchweinemastDie Ferkel (ca. 30 kg) kommen aus kontrollierten Betrieben und werden über eine Vieherzeugergemeinschaft vertrieben.

Die Fütterung der Schweine erfolgt über einen Breiautomaten, an dem die Schweine den ganzen Tag individuell die Nahrung aufnehmen können.

Das Trockenfutter besteht aus Triticaleschrot und Erbsen. Zur Optimierung des Futters mit Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen wird noch ein pflanzliches Ergänzungsmittel beigemischt.

Unsere Schweine vermarkten wir über unseren eigenen Hofladen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok